Die Familie Schalch

aus München… Vater, Mutter, drei eheliche Kinder. Klassisch unspektakulär. Josef, Petra, Maximilian, Susanne und Korbinian. Alle über 30, aber erst eines der Kinder unter der Haube (beschä­mend im bürgerlich-konservativ-normativen Sinne). Neu­er­dings auch noch mit Enkelkindern. Während die (Groß-)­Eltern­ge­ne­ra­ti­on sich dem süßen Rentner­leben widmet, macht die F1-Generation ziemlich viel Schmarrn: für’s Auge, für’s Ohr, Englisch lehren, Laufen lehren, zum Himmel beten, zu Bacchus beten, Meinungen im Internetz kundtun. Kontakt ist möglich aber selten ersprießlich: vorname@schalch.de—wobei soviel Hirnschmalz nötig ist, die Zeichenfolge »vorname« durch den gewünschten Vornamen zu ersetzen. Stand: 26.6.18